Zum Hauptinhalt der Seite

Ziele
& Projekte

Wir haben Ziele – und die verfolgen wir

„Gemeinsam Groß“ ist die übergeordnete Idee hinter unserem Zusammenschluss. Im Kern zielt die Arbeit der Regiopolregion Bielefeld damit auf die Verbesserung der Lebensqualität und die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit. Mit der Kooperation wollen wir dreizehn regiopole Kommunen auf den zunehmenden Wettbewerb zwischen den Regionen in der Bundesrepublik reagieren und somit die eigene Stellung als attraktiver Investitions-, Bildungs- und Wohnstandort sichern und ausbauen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit haben wir in den vergangenen Jahren Ziele zu sechs Themenbereichen formuliert, an denen gemeinsam gearbeitet wird.

Die Mobilität in der Regiopolregion ist seit der Gründung eines unserer wichtigsten Themen der Zusammenarbeit. Die zwei zentralen Ziele sind die gute Erreichbarkeit aller Orte in der Regiopolregion sowie die hohe Umweltverträglichkeit des Verkehrs. Neben der klimaschonenden Mobilität wird hier vor allem an gut verfügbaren, niedrigschwelligen Mobilitätsangeboten gearbeitet.

Die starke Wirtschaft ist ein wesentlicher Standortvorteil der Region. Mit der gemeinsamen Arbeit wollen wir dazu beitragen, insbesondere eine hohe Beschäftigtenzahl sowie eine hohe wirtschaftliche Wertschöpfung in der Regiopolregion sicherzustellen. Teilziele adressieren daher das Unternehmensumfeld, das Mitarbeiterpotenzial und die Innovationskraft des mittelständisch-dynamischen Standorts.

Die Regiopolregion ist bereits heute reich an Kultur- und Freizeitangeboten. Im Rahmen der interkommunalen Kooperation wollen wir darüber hinaus weitere starke Impulse setzen. Bei der Ausgestaltung der Aktivitäten steht insbesondere ein attraktives Regiopolimage im Vordergrund. Gemeinsame Ziele sind dabei u.a. eine ausgeprägte, kreative kulturelle Szene sowie eine facettenreich ausdifferenzierte Kulturlandschaft in der Regiopolregion.

Der gute Gesundheitszustand unserer Bürgerinnen und Bürger ist eines der Zielfelder der Regiopolregion. Überschrieben haben wir den Bereich Gesundheit und Pflege durch das strategische Ziel einer hohen Versorgungssicherheit der Bevölkerung. Aspekte wie die vernetzte Prävention und Vorsorge, ein gutes Umfeld für Selbstständigkeit im Alter sowie eine bedarfsdeckende Fachkräfteausstattung sind Bestandteile des Zielsystems.

Dass jede Kommune eigene Klimaschutzmaßnahmen umsetzt, ist selbstverständlich. Darüber hinaus haben wir in der Regiopolregion Bielefeld einen strategischen Orientierungsrahmen entwickelt, um Ansätze zu identifizieren, mit denen Ziele gemeinsam einfacher, schneller oder effizienter umgesetzt werden können. Das wesentliche Ziel ist dabei die Entwicklung hin zu einer treibhausgas-neutralen Regiopolregion.

Der Erfolg vieler Maßnahmen beruht auf der guten Zusammenarbeit unserer dreizehn Kommunalverwaltungen. Vor diesem Hintergrund hat sich die Regiopolregion als Ziel gesetzt, wo rechtlich und technisch möglich, gemeinsame kommunale Kundenservices anzubieten, zusammen eine hohe Wirtschaftlichkeit in der öffentlichen Leistungserstellung sicherzustellen sowie ortsübergreifend Bürgerengagement zu fördern.

Projekte der Regiopolregion

Mobilität

Schnellbuslinie S15 Spenge – Enger - Bielefeld

Der ÖPNV ist das Rückgrat der Mobilitätswende. In der Regiopolregion sollen Schnellbusse den regionalen ÖPNV stärken.
Mehr erfahren
Projekte

VoluMap

Die VoluMap-App entstand aus der Notwendigkeit, spontane Helfer während eines Hochwassereinsatzes effizient zu koordinieren und bietet nun eine benutzerfreundliche Plattform, auf der Freiwillige leicht Hilfeangebote finden und langfristige Engagements suchen können, in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Gütersloh und gemeinnützigen Organisationen entwickelt.
Mehr erfahren
Projekte

RadKulTour Steinhagen – Halle (Westf.)

Das Kulturprojekt in der Regiopolregion Bielefeld zielt darauf ab, die gemeinsame Zukunftsperspektive zu stärken und die Lebensqualität vor Ort zu verbessern, indem Kulturveranstaltungen genutzt werden, um das Radfahren zu fördern und Radverbindungen zwischen den Kommunen zu etablieren, was zur Etablierung der RadKulTour-Marke und zur Förderung des Fahrradfahrens sowie zum Aufbau neuer Beziehungen zwischen den Städten und Gemeinden der Region führte.
Mehr erfahren
Projekte

Kulturplattform OWL live der Region Ostwest-falen-Lippe

OWL live bündelt automatisch Veranstaltungskalender aus der Region auf einer Plattform, erleichtert die Planung durch Filteroptionen und überwindet Stadt- und Kreisgrenzen, um ein breiteres Publikum anzusprechen.
Mehr erfahren
Projekte

ÖKOPROFIT®

Das Projekt half Unternehmen dabei, umweltfreundlicher zu werden, indem es sie ermutigte, weniger Emissionen zu verursachen und Ressourcen effizienter zu nutzen.
Mehr erfahren
Projekte

Lernheft Umwelt zur Aufwertung der Hermannshöhen

Das Projekt reagierte auf das Bedürfnis der Kinder nach Erkundung und Wissenserwerb nach drei Jahren Pandemie, indem es sie mittels eines Lernheftes auf eine Wanderung entlang der Hermannshöhen mitnahm.
Mehr erfahren

Regiopolregion Bielefeld

Du verwendest dein Smartphone im Landscape-Modus.
Das ist super, um Videos zu schauen aber für unsere Webseite weniger geeignet. Bitte richte dein Smartphone wieder in den Portrait-Modus aus.
Gemeinsamgross